Ihr Hautarzt Dr. Paulus Zenahlik

Fußpilz

  • Allgemeine Dermatologie_Fußpilz.jpg

Jucken, gerötete oder schuppende Haut an den Füßen und besonders zwischen den Zehen können Anzeichen für Fußpilz sein. Fußpilz ist eine relativ harmlose Erkrankung, kann sich aber auf Hände, Nägel und andere Hautpartien, also Hautfalten, Leiste oder Achsel ausbreiten.

Eine Infektion mit Fußpilz droht nicht nur in feuchten Räumen (Schwimmbad, Sauna, Thermalbad, Dusche) sondern auch in geschlossenen Schuhen.

Vorsorglich können Sie die Schuhe regelmäßig desinfizieren, Handtücher und Socken möglichst heiß waschen und auf trockene Zehenzwischenräume nach dem Waschen achten.

Benützen Sie in öffentlichen Feuchträumen die Einrichtungen zur Fußdesinfektion und tragen sie Badepantoffel. Wechseln sie täglich die Baumwollsocken. Schuhe sollten gut passen, atmungsaktiv und möglichst aus Leder sein. Wechseln Sie die Schuhe häufig und lassen Sie diese gut austrocknen.

Bei Verdacht auf eine Fußpilzinfektion kontaktieren Sie Ihren Hautarzt.

Kontakt Dr. Paulus Zenahlik

Telefonische Terminvereinbarungen unter +43 316 760011
E-Mail: hautarzt@zenahlik.at

© Dr. Paulus Zenahlik 2015 | Kontakt | Impressum und Datenschutz

Kontakt

Telefon: +43 316 760011

Öffnungszeiten

Montag 14.00 bis 19.00 Uhr
Mittwoch 13.00 bis 19.00 Uhr
Donnerstag 08.00 bis 13.00 Uhr